TENTANGLI AUSMALMATERIALIEN

Jeder hat natürlich seine eigenen Materialien. Nach viel Testen habe ich für mich die perfekten Stifte gefunden. Für Tentangli nutze ich am liebsten Polychromos, Aquarell, Farbstifte, Fineliner und Bleistift. Lese weiter für meine Empfehlungen.

ZUM ZEICHNEN

Bleistift und Fineliner

Fabercastell Bleistifte und Fineleiner von Standardgraph. Diese sind lange haltbar und lichtecht. Ich hatte mal früher Bilder mit günstigeren Finelinern gezeichnet und die färbten sich alle grün nach einer Zeit. 

Übrigens hehe Das hat mir meine Freundin geschenkt gehabt: Spitzer und Radiergummi von Fabercastell

entzueckte_katze_tentangli_foto.jpg
katze_ausmalbild_ausmalen_tentangli_poly

ZUM AUSMALEN

Polychromos und Aquarell

Polychromos von Faberkastell und Aquarell von Schminke sind meine Lieblingskombination. Große Flächen kann ich mit Aquarell füllen, Feinheiten zeichne ich mit Polychromos ein. Beides ist etwas kostspieliger, hat aber den super Vorteil, dass die Farben leuchtend und lichtecht sind. Lichtecht bedeutet, dass diese die leuchtende Farbe sehr lange halten. 

PAPIER

Zum Ausdrucken, für schwarz-weiß Zeichnungen und Aquarell

Zum Ausdrucken benutze ich sehr gerne das Papier von DCP. Warum ausdrucken? Damit kann ich meine Original-Zeichnungen vervielfältigen. Für meine Original-Zeichnungen nutze ich Blöcke von Paint-On. Das Papier ist nicht zu glatt, nicht zu rau und hat eine angenehme stärke. Für Aquarell nehme ich am liebsten einen Aquarell-Block von Hahnemühle.

gedanken_peruecke_tentangli.jpg

© 2020 Maxim Simonenko